OTA Icon, das einen aktiven Funkmasten darstellt

Over-the-Air (OTA) Prüfungen

Tests nach vielfältigen Vorgaben und Spezifikationen

Over-the-Air (OTA) Prüfungen belegen die Leistung und Zuverlässigkeit von drahtlosen Geräten und deren Antennen sowie weiteren Komponenten.

Messungen wie die zur Total Radiated Power (TRP) und zur Total Isotropic Sensitivity (TIS), die im Anwendungsbereich des Produkts durchgeführt werden, validieren dessen Übereinstimmung mit spezifizierten Standards.

OTA-Tests geben Herstellern und Vertreibern von drahtlosen Geräten die Gewissheit, dass ihre Produkte nicht nur die Leistungs- und Gesetzesanforderungen erfüllen, sondern auch bereit sind, auf dem Markt verkauft zu werden.

 

CETECOM verfügt über die Kompetenz, Fähigkeiten und Kapazitäten,
um die anspruchsvollsten Produkteinführungen in einer vernetzten Welt zu unterstützen.

CETECOM ist führender Anbieter von Wireless-Testlösungen rund um GSM, UMTS, LTE und jetzt 5G. Wir sind Ihr zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner während des gesamten Lebenszyklus eines Produkts, validieren die Qualität und Leistung und helfen Ihnen, die Markteinführung zu beschleunigen. Unser OTA-Testteam arbeitet fokussiert daran, schnelle Durchlaufzeiten und punktgenaue Ergebnisse für das zu testende Gerät (Device Under Test, DUT) zu liefern.

Unsere OTA-Kammern liefern verlässliche Ergebnisse

OTA-Testsituation im Labor

Wir haben hochmoderne OTA-Testeinrichtungen im Silicon Valley (Kalifornien, USA) und in Deutschland. Unser Standort im Silicon Valley beherbergt sieben reflexionsarme (anechoic) OTA-Kammern zum Testen von Produkten mit Funktechnologien, jede mit mehreren Testmöglichkeiten. Diese Kapazität und Flexibilität ermöglicht es uns, Sie schneller zu bedienen und Ihre Testzeiten zu verkürzen.

Die Möglichkeiten unserer OTA-Kammern im Silicon Valley umfassen:

  • 5G FR1 und FR2 mmWave
  • Carrier Aggregation einschließlich Kombinationen mit 5CA und NR
  • CAT M1
  • NB IoT
  • Wi-Fi
  • Bluetooth
  • MIMO
  • GSM/UMTS/LTE-Frequenzen

Zusätzlich unterstützen unsere Messkammern OTA-Prüfungen unter Verwendung von Kopf-, Hand- und Unterarm-Dummys, um die Art und Weise, wie drahtlose Geräte tatsächlich verwendet werden, genau zu repräsentieren. Diese Art von Tests bietet eine praktische Analyse der Over-the-Air (OTA)-Performance und der Anforderungen aus der Perspektive des Produktdesigns.

Die Möglichkeiten der OTA-Kammer in Deutschland umfassen:

  • Umfassendes 3D-OTA-Testing für Autos und Motorräder
  • Spezielle Antennentests: zirkular polarisiert bis in den MHz-Bereich
  • Spezielle Antennentests: Radarstrahl-Details, z. B. für 79-GHz-Radargeräte
  • Unterstützung für Frequenzbereiche bis 500 GHz
  • 3D-Aktivtests mit Basisstationssimulatoren für Mobiltelefone
  • Passive Antennentests (z. B. Anpassung, Wirkungsgrad, 3D-Diagramm, zirkular polarisiert)
  • Vodafone-Spezifikation für Geräte über RF-Leistung 2G und 3G v2.5
  • Vodafone OTA RF-Leistungsanforderungen für LTE v5.1
  • CTIA-Zertifizierungstestplan für SISO OTA-Performance v3.9

Ihre zentrale Quelle für ein breites Spektrum an OTA-Tests

CETECOM ist CTIA-autorisiert und ein Experte für die neuesten Testpläne der größten US-Netzbetreiber.
Unsere Ingenieure unterstützen auch F&E-Beratungsleistungen wie kundenspezifische Vortests und Fehlerbehebung.

Unsere OTA-Tests decken eine breite Palette von Produktsegmenten ab. Die wichtigsten darunter:

Smartphones.

Wir sind ein bevorzugtes Labor der führenden US-Carrier und in manchen Fällen das exklusive Labor für OTA-Prüfungen. Wir kennen die Anforderungen der einzelnen Netzbetreiber und können Ihr Produkt nach den Vorgaben mehrerer Netzbetreiber gleichzeitig zertifizieren, um Ihre Markteinführung zu beschleunigen.

Unterhaltungselektronik (IoT).

Die Entwicklung von IoT-fähigen Geräten kann herausfordernd sein. CETECOM kann Sie mit den besten Designern, Modulherstellern, Antennenherstellern und anderen Unternehmen zusammenbringen, die Erfahrung mit erfolgreichen Produkteinführungen haben.

Hersteller von Netzwerkgeräten.

Industrielle und kommerzielle Router und Access Points werden immer komplexer. Mehrere Technologien (Bluetooth, Wi-Fi, LTE/4G, 5G) in einem einzigen Gerät können eine Herausforderung darstellen. Unsere umfangreiche Erfahrung mit dieser Art von Geräten und die professionelle Leistung unserer engagierten Experten bieten die Sicherheit, dass Ihr Gerät effizient und zuverlässig getestet wird.

Telematiksysteme, Automobil und Luftfahrt.

Flottentelematiksysteme haben sich von der Bereitstellung einfacher Fahrzeugstandortinformationen zu Strömen von Telekommunikations- und Informatikdaten (z. B. Turn-by-Turn-Navigation und Fahrzeugdiagnose) entwickelt. Zusätzlich zu diesen Arten von Telematiksystemen führt CETECOM Telematiktests an Infotainmentsystemen (z. B. Musikstreaming und Bluetooth-Konnektivität einschließlich Datensicherheit) von verschiedenen Tier-1-Lieferanten der Automobilindustrie durch. Unsere Ingenieure führen Sie durch den Telematiktestprozess.

Sie können CETECOM als erfahrenem Experten für die Prüfung und Zertifizierung all Ihrer hochmodernen Produkte vertrauen.

Ihr 5G-Testpartner

5g

OTA-Tests sind ein kritischer Aspekt des Designs und der Entwicklung von 5G-Geräten. Beamforming, mmWave-Frequenzen und integrierte Sender sind nur einige der 5G NR-Bestandteile, die beim Testen eine Herausforderung darstellen können. Nicht für CETECOM: Im Jahr 2019 testeten wir eines der ersten Geräte mit einer 5G-kompatiblen Antenne und haben seitdem unsere Expertise im Bereich 5G Testing weiter ausgebaut.

LTE Carrier Aggregation

lte

Die LTE Carrier Aggregation ermöglicht es Betreibern, mehrere Sub-6-GHz-Spektrums-Kanäle gleichzeitig zu nutzen, um Daten zwischen Basisstationen und einem 5G-Mobilgerät zu übertragen.

Mehrere Spektrumsteile, die sich in denselben oder unterschiedlichen Frequenzbändern befinden können, werden einem Gerät zugewiesen, um eine größere Bandbreite und schnellere Datengeschwindigkeiten unter schwierigen Mobilfunkbedingungen zu ermöglichen. Diese Spektrumsteile werden Komponententräger genannt, und bis zu fünf Komponententräger können kombiniert werden, um eine aggregierte Bandbreite von bis zu 100 MHz zu übertragen. Zwei aggregierte Komponententräger werden als 2CA bezeichnet, drei Komponententräger als 3CA usw.

CETECOM war eines der ersten Labore weltweit, welches in der Lage war, die OTA-Performance von Produkten mit 5CA,
der höchsten Fünfband-Kombination, zu testen.

PTCRB: Testen von mobilen Geräten in Mobilfunknetzen

Mobiltelefon

Zusätzlich zu den CTIA-autorisierten OTA-Tests erhalten unsere Kunden Testergebnisse, die von einer Vielzahl von Netzbetreibern und globalen Zertifizierungsorganisationen anerkannt werden, darunter das PCS Type Certification Review Board (PTCRB) und sein Pendant in Europa, das Global Certification Forum (GCF).

Unsere Over-the-Air (OTA) Prüfungen auf einen Blick:

  • CTIA Certification Test Plan für SISO OTA Performance
  • CTIA Certification Test Plan für MIMO OTA Performance
  • AT&T Device Requirements Document 13340
  • T-Mobile Radiated Performance TRD
  • Verizon LTE OTA Radiated Performance Test Plan
  • Verizon OTA Radiated Performance for CDMA und LTE Multimode Devices Test Plan
  • Verizon 5G FR1 OTA
  • Vodafone-Spezifikation für Geräte über RF-Leistung
  • Vodafone OTA RF-Leistungsanforderungen für LTE

Weitere Themen