EMV Prüfungen

Die Fähigkeit eines technischen Gerätes, andere Geräte nicht durch elektrische oder elektromagnetische Effekte zu stören oder selbst gestört zu werden, bezeichnet man als elektromagnetische Verträglichkeit.

Die Vielzahl an Vorgaben der internationalen Gesetzgeber geben Herstellern und Inverkehrbringern unterschiedlichste Grenzwerte zur Störfestigkeit oder zur Störaussendung der technischen Geräte vor, die für eine Markteinführung des Gerätes eingehalten werden müssen.

Die Einhaltung der vorgegebenen EMV Grenzwerte überprüfen wir in unseren ISO 17025 akkreditierten Laboren in Deutschland und den USA. Wir verfügen über eine Vielzahl an Messkapazitäten,  um Kundenprojekte flexibel umsetzen zu können:

 

  • fünf 3m Messhallen (Semi- Anechoic Chamber)
  • eine 5m Messhalle (Semi-Anechoic Chamber) u. a. für die Vermessung von Fahrzeugen
  • eine 3m Messhalle (Fully Anechoic Chamber)
  • ein Freifeldmessplatz / OATS (Open Area Test Site – 10m)

Um unseren Kunden die größtmögliche Kapazität zu bieten, sind darüber hinaus noch flexibel einsetzbare, geschirmte Messkabinen verfügbar.

 

Regulatorische EMV-Prüfungen

Wir führen die EMV Prüfungen auf Basis diverser international harmonisierter EMV-Normen durch und unsere Prüfberichte werden von offiziellen Stellen und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt anerkannt. Dies gilt unter anderem für:

  • Europa (CE, CENELEC, ETSI, VDE, GCF)
  • USA (FCC, CTIA, PTCRB)
  • Kanada (ISED)
  • Japan (ARIB, VCCI)
  • Australien (ACMA)
  • China (TMC)
  • Saudi-Arabien (SASO)

Unsere Prüfdienstleistungen beziehen sich auf alle gängigen europäischen EMV-Anforderungen. Hier sind vor allem die folgenden Richtlinien zu nennen:

  • Radio Equipment Directive / Funkgeräterichtlinie (2014/53/EU)
  • EMV-Richtlinie (2014/30/EU)
  • Richtlinie 75/322 / EWG mit den letzten Änderungen
  • Richtlinie 74/61 / EWG
  • Richtlinie 97/24 / EG in der Fassung von 2005/30 / EG, Kap. 8
  • Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)
  • Medizinrichtlinie (93/42/EWG / 2007/47/EG)

 

Automotive EMV

Wir halten verschiedene Akkreditierungen für die Durchführung von EMV Prüfungen an Fahrzeugen inne. Hierzu zählen die Benennung zum technischen Dienst EMV und die zugehörige E1 Anerkennung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) für EMV Testdienstleistungen gemäß UN-R 10 Änderungsserie 05 (Anhänge 4-6 und 11-16), sowie die E13 Anerkennung für EMV Testdienstleistungen durch die Behörde in Luxemburg.

Darüber hinaus bieten wir verschiedene EMV Prüfungen nach Vorgaben von Automobil-herstellern an. Hierzu zählen unter anderem TL81000 (VW), MBN 10384 (Mercedes Benz) und GS95002 (BMW).

 

EMV für Medizintechnik

Wir sind von der ZLG, der Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten, zur Durchführung von EMV Prüfungen für technische Medizingeräte gemäß der Richtlinien und Normen

  • Medizinprodukte-Richtlinie (93/42/EWG / 2007/42/EG)
  • Richtlinie IEC 60601-1-2, 4. Edition

akkreditiert und können somit EMV Testdienstleistungen für elektrische Medizinprodukte anbieten.

 

Kundenspezifische EMV Prüfungen

Unsere EMV-Labore sind mit hochwertigen Messmitteln ausgestattet, um verschiedene Arten von maßgeschneiderten EMV Prüfungen durchführen und spezifische EMV-Leistungsprüfverfahren nach Kundenwünsche definieren zu können. Die maßgeschneiderten EMV-Testdienstleistungen beinhalten:

  • Entwicklungsbegleitende Tests
  • Änderungstests
  • Qualitätsversicherungsprüfung (Massenproduktionstests)
  • EMV-Bewertung
  • Bewertung der Qualitätssicherung
  • Vor-Ort-Messungen
  • Testplanerzeugung / Testplanstrategie
  • Beratungsleistungen nach nationalen, europäischen und internationalen Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien

 

Notifizierte Stelle EMV

Als Notifizierte Stelle nach der EMV-Richtlinie (2014/30/EU) sind wir befugt und in der Lage, spezifische Testpläne zu prüfen, sowie Aussagen für Produkte in den Bereichen zu erstellen, in denen harmonisierte Normen abweichen, nicht existieren oder nicht vollständig angewandt werden können.

Bei Rückfragen zum Thema EMV Prüfungen, zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: contact@cetecom.com /+49 2054 9519 0