Bluetooth Prüfungen

CETECOM ist als Bluetooth Qualification Test Facilities (BQTF) mit anerkannten Bluetooth Qualification Experts (BQE) akkreditiert und bietet ein umfassendes Angebot an Prüfungsleistungen nach regulatorischen Standards und dem Bluetooth® SIG Qualifizierungsprogramm an.

 

REGULATORISCHE PRÜFUNGEN

Unsere regulatorischen Testdienstleistungen im Bereich Bluetooth decken die folgenden Bereiche ab:

  • Bluetooth-Profil-Spezifikation PTS 7.1.1
  • Bluetooth Niedrige Energie RF PHY einschließlich Normen RF-PHY.TS/4.0/4.1/4.2
  • Bluetooth RF Spezifikationen 2.0/2.1 + EDR /3.0 /3.0 + HS/4.0/4.1/4.2

Ab Q1 2018, werden wir auch in der Lage sein, Bluetooth-Tests nach dem offiziellen Bluetooth-Standard 5.0 durchzuführen.

 

BLUETOOTH® SIG QUALIFICATION PROGRAM

Ein Gerät mit Bluetooth® Wireless-Technologie muss nach dem Bluetooth® SIG Qualifizierungsprogramm getestet werden, um als lizenziertes Produkt mit der Bluetooth-Marke zu gelten. Obwohl ein Selbstqualifizierungsprozess erlaubt ist, eliminiert die Unterstützung eines BQE Fehler in der Qualifikation und die Produkte sind von der Manipulationsprüfung des Bluetooth SIG befreit.

Als offizielle BQTF umfasst unser umfangreiches Bluetooth® Qualifizierungssystem folgende Scopes:

  • RF/RF-PHY-Konformitätsprüfung für BT Core 2.0-4.2
  • Protokoll / Profilkonformitätsprüfung mit – dem BITE® Protokoll/Profil TesterBB, LM, L2CAP, SDP, RFCOMM – GAP, SPP
  • Profil-Interoperabilitätstest mit dem PTS (Profil Tuning Suite) -Testsystem der Bluetooth® SIG – der CETECOM Bluetooth®-Produktbibliothek für Extended Interoperability Testing

Weitere Informationen zur Bluetooth SIG Zertifizierung finden Sie hier.

 

INTEROPERABILITÄT

Auch wenn Produkte mit der Bluetooth Spezifikation übereinstimmen, garantiert es keine nahtlose Interoperabilität mit anderen Geräteimplementierungen. Um diese Probleme zu lösen, bietet CETECOM erweiterte Interoperabilitätstests an.

Audio Qualität

Zusätzlich zur Bluetooth®-Interoperabilität konzentriert sich CETECOM auch auf Audioqualitätsaspekte von Bluetooth®-Produkten, indem sie die subjektive und objektive Audioqualität von Mobiltelefonen und tragbaren Headset-Geräten, die das Bluetooth® Freisprechprofil unterstützen, bestimmen.

 

USA: CTIA Bluetooth® compatibility certification

Als designiertes CATL (CTIA Authorized Test Lab) ist CETECOM in der Lage, Qualifizierungsdienstleistungen nach der CTIA Bluetooth Compatibility Certification zur Verfügung zu stellen. Dieses Programm wurde von der CTIA und Bluetooth SIG erstellt, um die Benutzerfreundlichkeit zwischen Bluetooth-Handys und Headsets zu verbessern. Es ist eine Voraussetzung, die Hersteller erfüllen müssen, wenn Sie derartige Geräte an große nordamerikanische Netzbetreiber verkaufen möchten.