Audio Prüfungen

Das Prüfen von Audio Equipment mit akustischen Messungen war jahrelang Bestandteiler von Zulassungsmessungen für Mobiltelefone. Über die vergangenen Jahre hat sich das Einsatzgebiet dieser Prüfungen erweitert. So sind Audio-Prüfungen mittlerweile auch im Rahmen der Zulassung von Sprach- oder Notrufassistenzsysteme notwendig.

Unsere Dienstleistungen

Wir sind für die Prüfung von Audio-Equipment Geräten und der jeweiligen Sprachqualität akkreditiert. Im Rahmen unserer Dienstleistungen sind wir unter anderem auf die Prüfung der akustischen Qualitätsbewertung mobiler Endgeräte spezialisiert. Je nach Anforderung werden die akustischen Prüfungen mit dem Einsatz von Testkopfkopplern oder den sogenannten „HATS“ (Kopf- und Torso-Simulator) sowie professionellen Mikrofonen und Audioquellen durchgeführt. Unter anderem gewährleisten unsere Prüfungen eine Konformität gemäß den Vorgaben von Global Certification Forum (GCF) und PTCRB.

Darüber hinaus prüfen wir für die Automobilindustrie Operationalität und Qualität der Sprachfunktionen der Headunits und Notruf-Assistenzsysteme im Fahrzeug.

 

Unser Portfolio basiert auf den folgenden Standards und Vorgaben:

Sprachqualität

  • GSMA HD Voice High Definition Sprachqualität für Telekommunikationsgeräte

Akustik Anforderungen der Netzbetreiber

  • 3GPP TS 26.131
  • 3GPP TS 26.132
  • GSM/UMTS + LTE Mobiltelefone

Audioanforderungen an Notrufassistenzsysteme im Fahrzeug

  • ITU-T P.1140 (eCall)
  • ERA-GLONASS GOST R 55531
  • ERA-GLONASS GOST 33468

Sollten Sie weitere Rückfragen zum Thema Audio Prüfungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren:                 +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com