CETECOM – partner for pioneers

Aufzeichnung – Webinar über die Funkanlagenrichtlinie (RED) als Grundlage für die CE-Kennzeichnung

Im Webinar gehen wir im Detail auf die Vorgaben in der RED ein und beschreiben die verschiedenen Wege zur Zulassung für den europäischen Raum.
Student mit Lernmaterialien und Notebook

Um eine CE-Kennzeichnung zu erlangen, müssen Produkte mit Funktechnologien die Anforderungen erfüllen, die die europäische Funkgeräterichtlinie 2014/53/EU (RED) definiert. Diese Richtlinie legt den Rechtsrahmen für alle Produkte mit Funktechnologien fest.

Hersteller und Zulieferer dieser Produkte auf dem EU-Markt müssen die Einhaltung der RED durch die Bereitstellung einer Baumusterprüfung auf Basis einer technischen Dokumentation (TD) oder einer Konformitätserklärung (DoC) und der CE‑Kennzeichnung nachweisen.

In unserem kostenlosen Webinar „Die Funkanlagenrichtlinie (RED) als Grundlage für die CE-Kennzeichnung“, welches am 21.04.2020 stattfand, gingen wir im Detail auf die Vorgaben in der RED ein und beschreiben die verschiedenen Wege zur Zulassung für den europäischen Raum.

Wie gewohnt bieten wir Ihnen die Aufzeichnung des Webinars in zwei verschiedenen Sprachversionen an:

Nutzen Sie einen der beiden Links, um sich die Aufzeichnung unseres Webinars zur Funkanlagenrichtlinie anzusehen. 

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / https://www.cetecom.com/de/kontakt/

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.