CETECOM – partner for pioneers

Aufzeichnung – Webinar zum Thema Brexit und den neuen regulatorischen Vorgaben für die Marktzulassung im Vereinigten Königreich

Wir gehen auf die aktuellen Vorgaben, Übergangsfristen, UKCA Label und Zulassungsprozesse ein.
Student mit Lernmaterialien und Notebook

Die Übergangsfrist, die im Zuge des Brexit im Februar 2020 vereinbart wurde, läuft zum 31.12.2020 aus. Das Ende dieser Frist hat auch Auswirkungen für Hersteller von Produkten mit Funktechnologien, die für Unsicherheit und offene Fragen auf Seiten der Hersteller sorgt.

In unserem neuen Webinar möchten wir daher etwas mehr Klarheit zu diesem Thema schaffen und die wichtigsten Fragen beantworten. Wir werden daher die folgenden Themen im Rahmen unserer Präsentation behandeln:

  • Nach dem 31.12: Wie ist die aktuelle Situation in Bezug auf die Marktzulassung von Produkten mit Funktechnologien?
  • Was müssen Hersteller beachten, die
    • bereits Produkte zugelassen und in UK im Umlauf haben?
    • nach dem 01.01. Produkte für das Vereinigte Königreich zulassen möchten?
  • Wie sieht der Zulassungsprozess für das Vereinigte Königreich (UKCA) aus?
    • Welche Übergangsfristen gibt es?
    • Welche Prüfungen sind vorgeschrieben und wo müssen diese durchgeführt werden?
    • Welche Zertifizierungsstellen sind verantwortlich oder notwendig?
    • Welche Anforderungen gibt es bei der Verwendung des UKCA Labels?
  • Der Zulassungsprozess für das Vereinigte Königreich mit der CETECOM

Die Aufnahme dieses Webinars – welches am 13.01.2021 stattfand – bieten wir in zwei Sprachversionen an:

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.