Whitepaper: Grundlagen der Produktzertifizierung

Neu aufgelegtes Whitepaper stellt die Grundlagen für Produkte mit Funktechnologien vor.

Vor der Markteinführung von Produkten mit integrierten Funktechnologien steht für Hersteller die notwendige Zertifizierung der Geräte an. Ohne diese Zertifizierung und die vorangehenden Prüfungen haben die Hersteller keine Möglichkeit, die Produkte auf ihren Zielmärkten zu vertreiben. Hinzu kommen die Möglichkeiten bzw. Notwendigkeiten einer Zertifizierung gemäß den Vorgaben der privaten Zertifizierungsregime.

Wir möchten mehr Transparenz für diesen Zulassungsprozess schaffen.

In unserem neu aufgelegten Whitepaper “Die Grundlagen der Produktzertifizierung für Produkte mit Funktechnologien“ geben wir daher einen Einblick in die Anforderungen für Hersteller bei der Verwendung von Bluetooth und WLAN in einem Gerät.

Wir stellen die Relevanz der Antennenkonstellationen für den Zulassungsprozess dar, gehen auf die beiden dominierenden Zulassungsregime und Ihre Bedeutung für die internationale Marktzulassung ein und sprechen über etwaige Zulassungen gemäß den privaten Zertifizierungsregimen.

Das Whitepaper ist kostenlos und Sie können es hier direkt anfordern:

CETECOM Whitepaper: Die Grundlagen der Produktzertifizierung für Produkte mit Funktechnologien

Weitere Informationen zum Thema Marktzulassung erhalten Sie auch in unserer Webinar-Serie zum Thema Marktzulassung oder in unserem Newsletter in Form von regelmäßigen Zertifizierungsinformationen.

Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com