SIRIM Zertifizierung für die Marktzulassung in Malaysia

Die SIRIM Zertifizierung ist notwendig für eine Marktzulassung in Malaysia.

Malaysia

Die Marktzulassung für Produkte mit Funktechnologien wird in Malaysia durch die dort ansässige Agentur Standards and Industrial Research Institute of Malaysia (SIRIM) ausgestellt. Die private Stelle wird von der malaysischen Behörde Malaysian Communications And Multimedia Commission (MCMC) eingesetzt und ohne eine Zulassung der SIRIM können keine Produkte in Malaysia auf den Markt gebracht werden.

Grundsätzlich ist die SIRIM Zulassung ein nationales Zertifizierungsregime mit eigenen Vorgaben, welche sich allerdings teilweise an der europäischen Funkanlagenrichtlinie (RED) orientieren. Dementsprechend akzeptiert SIRIM diese Testberichte und Zertifikate auf der Grundlage der von der MCMC anerkannten Spezifikationen der RED. In Fällen, in denen die EU-Testberichte nicht akzeptiert werden, sind lokale Tests vor Ort erforderlich. Darüber hinaus ist das Einschalten eines lokalen Vertreters erforderlich, um den Zertifizierungsprozess abzuschließen. Insgesamt muss sich ein Hersteller auf eine Zulassungszeit von 12 bis 14 Wochen einstellen.

Nach einer erfolgreichen Zulassung durch die SIRIM, die eine Gültigkeit von fünf Jahren besitzt, ist der Hersteller verpflichtet, das zugehörige Zulassungslabel am Produkt abzubilden. Das Label besteht aus dem MCMC Logo und einer dem Produkt zugewiesenen SIRIM Identifikationsnummer, die aus vier Buchstaben und acht Ziffern besteht: ABCD12345678.

Wir als CETECOM bieten unseren Kunden eine Vielzahl an Testdienstleistungen für die SIRIM Zertifizierung an und koordinieren im Rahmen unserer Zertifizierungsdienstleistungen alle notwendigen Prüfungen vor Ort, sowie die Kommunikation mit den örtlichen Ansprechpartnern in Malaysia.

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen zu unseren Test- und Zertifizierungsdienstleistungen. Weiterführende Informationen zu den Vorgaben der SIRIM sowie vieler anderer Zulassungsregime können Sie auch unserer Zertifizierungsdatenbank CETECOM CERT entnehmen.

 

Weitere Artikel dieser Serie: