Regulatorische Prüfungen für die 5G-Technologie

CETECOM unterstützt bei 5G Prüfungen für die Marktzulassungen ihrer Produkte.
5G

Die Zulassung von Produkten, die die 5G-Technologie nutzen, bedarf zwei unterschiedlicher Komponenten:

  • Die Zulassung gemäß den Vorgaben der Netzbetreiber
  • Regulatorische Zulassungen nach den Vorgaben der nationalen Regime

Zulassung gemäß den Vorgaben der Netzbetreiber

Wie für alle Produkte mit Funktechnologien gilt auch für Produkte mit zellularer Technologie die Notwendigkeit, die Geräte regulatorisch für die jeweiligen Länder zuzulassen. Im Vergleich zu anderen Funktechnologien wie Bluetooth und WLAN müssen Geräte mit zellularer Technologie zudem noch die Anforderungen der Netzbetreiber erfüllen.

Im Januar 2020 wurde die CETECOM als erstes Labor in Europa für die Durchführung von leitungsgebundenen 5G-Prüfungen akkreditiert. Die zugrundeliegenden Standards – u. a. definiert von der ETSI und der PTCRB (3GPP basierend) – dienen vor allem den Netzbetreiberzulassungen (GCF und PTCRB Zertifizierungen), die bei der Verwendung der zellularen Technologie notwendig sind.

Weitere Informationen zu Netzbetreiberzulassungen finden Sie hier.

Regulatorische Prüfungen

Die Situation bezüglich der Vorgaben für regulatorische Prüfungen für Geräte mit 5G-Technologie stellt sich aktuell so dar, dass die notwendigen Normen für 5G aktuell noch nicht final harmonisiert sind. Dennoch bieten wir unseren Kunden Prüfungen auf dem Weg zur regulatorischen Zulassung an:

  • Funkprüfungen
  • EMV-Prüfungen
  • Prüfungen der elektrischen Sicherheit

Aktuell bieten wir diese Prüfungen auf Basis der folgenden Standards an:

Funkanalagenrichtlinie (RED)

  • ETSI EN 301 908 – 25 (kurz vor Final draft for approval)
  • ETSI EN 301 489 – 52 (Veröffentlicht, nicht harmonisiert)

Für eine Zulassung ist hier die Hinzunahme eines Notified Bodies notwendig.

FCC

  • ANSI/TIA-603-E or ANSI C63.26:2015
    • FCC part 22
    • FCC part 24
    • FCC part 27
    • FCC part 90
    • FCC part 96

 

Wir unterstützen unsere Kunden daher vollumfänglich, um Ihre Produkte mit 5G-Technologie ideal auf die Marktzulassung vorzubereiten.

Weitere Informationen erhalten Sie zudem in einem neuen CETECOM Webinar am 8. Dezember, in dem wir uns im Detail mit den regulatorischen Vorgaben für Produkte mit 5G Technologie auseinandersetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie noch zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren:

contact@cetecom.com / +49 2054 9519 0

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.