Neuer EMV Standard EN 55032 für Multimediageräte nun alleingültig

Die EN 55032 ersetzt nun alle bisher noch gültigen EMV Standards für Multimediageräte.

Der neue EMV Standard für Multimediageräte – EN 55032 – ist bereits seit 5. März 2017 gültig. Allerdings gab es bisher eine Übergangsfrist für die bisher gültigen Standards EN 55022, EN 55013 und EN 5103-1.
Dieser Übergangsfrist ist nun abgelaufen, so dass die EMV Prüfungen für Multimediageräte ausschließlich auf Basis der in der EN 55032 definierten Vorgaben durchgeführt werden können. Der Standard ist für alle Produkte aus der Kategorie Multimediageräte und -einrichtungen gültig und stellt neue Anforderungen an die Störaussendungen dieser Geräte.

Wir sind in unseren Laboren akkreditiert, die vorgeschriebenen Prüfungen gemäß der EN 55032 durchzuführen und stehen Ihnen auch beratend zur Seite, wenn es darum geht, den Prüfungsaufwand zu definieren, wenn Ihre Konformitätserklärung noch auf die bisher gültigen Normen verweist.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com

Weitere Informationen zu unserem vollständigen EMV-Testportfolio finden Sie hier.