Marktzulassung in China: SRRC-Zulassung für Radartechnologie erforderlich

Geräte, die das 76-79-GHz-Band nutzen, müssen in China eine SRRC-Zertifizierung vorweisen.
china

Für eine Marktzulassung in China wird eine SRRC-Zertifizierung vom State Radio Monitoring and Testing Center (SRRC) ausgestellt und ist für alle Produkte relevant, die einen Funksender in irgendeiner Form verwenden.

Kürzlich wurde eine neue Verordnung mit der Bezeichnung „Interim Provisions on the radio administration of automotive radar“ erlassen, die die Verwendung des 76-79-GHz-Bands für Radargeräte im Automobil regelt.

Gemäß dieser Verordnung muss ein in China hergestelltes oder importiertes Gerät eine SRRC-Zulassung erhalten.

Für die Zulassung müssen die erforderlichen Tests in einem vom Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) akkreditierten Prüflabor durchgeführt werden. Teil der SRRC-Zertifizierung ist die Bestimmung von Kernparametern von Produkten mit Funktechnologien. Dazu gehören unter anderem

  • Frequenz
  • Frequenzband
  • Sendeleistung
  • Frequenztoleranz
  • belegte Bandbreite
  • Parameter des Frequenzspektrums (z. B. Außerbandemissionen)

Das Datum der Umsetzung dieser Verordnung ist der 1. März 2022.

Wir freuen uns, Sie bei Ihrem Marktzulassungsprojekt in China in jeder Hinsicht zu unterstützen. Für weitere Informationen zu den Zulassungsanforderungen und -prozessen besuchen Sie bitte unsere Unterseite „Marktzulassung für China“ oder setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung: contact@cetecom.com / +49 2054 9519 0

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.