In drei Schritten zu den Grundlagen zum Thema Marktzulassung

Alles zum Thema RED, FCC und internationale Marktzulassung.

Vor der Markteinführung von Produkten mit integrierten Funktechnologien steht für Hersteller die notwendige Zertifizierung der Geräte an. Ohne diese Zertifizierung und die vorangehenden Prüfungen haben Hersteller keine Möglichkeit, ihre Produkte auf ihren Zielmärkten zu vertreiben.

Um ein Produkt international in Umlauf zu bringen, sind diverse Zertifizierungen notwendig, da kein global gültiges Zertifizierungsregime existiert. Es ist allerdings ratsam, sich im ersten Schritt den zwei führenden Zertifizierungsregimen zu widmen:

  • der CE Kennzeichnung für die Marktzulassung von Produkten in der EU
  • der FCC Zertifizierung für die Zulassung von Produkten in den USA

Der Hintergrund ist, dass sich eine Vielzahl von nationalen Bestimmungen für den Marktzugang in den Ländern an den beiden Zertifizierungsregimen orientiert.

Damit Sie sich ein möglichst umfassendes Bild machen können, bieten wir die Möglichkeit, die relevantesten Informationen rund um das Thema Marktzulassung in drei Schritten zu erhalten.

In drei Webinar-Aufzeichnungen erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Welt der Marktzulassung:

 

Weitere Informationen zum Thema CE Kennzeichnung erhalten Sie auf unserer Webseite. Gleiches gilt für die FCC Zertifizierung für die Marktzulassung in den USA.

 

Sie benötigen weitere Informationen? Zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com