FCC Zertifizierung für die Zulassung in den USA

Marktzugang in den USA nur mit FCC Zertifizierung möglich

Um in den USA eine Marktzulassung für ein Gerät mit Funktechnologien zu erhalten, ist für jeden Hersteller eine FCC Zertifizierung des jeweiligen Gerätes notwendig. Eine Zertifizierung gemäß der Vorgaben der Federal Communications Commission (FCC) bedeutet primär* eine Zulassung von Geräten mit Funktechnologien in den USA. Zu erwähnen ist hier allerdings eine Änderung aus Mitte 2017, die besagt, dass auch eine Zulassung von Geräten ohne Funkschnittstelle möglich ist (FCC Part 15.101).

Eine Zulassung in den USA erfolgt durch einen sogenannten Telecommunication Body (TCB); die Zulassung wird von der FCC als permanent angesehen und läuft somit nicht ab. Das bedeutet: ein vollständig unverändertes Produkt muss nicht nachzertifiziert werden. Bei kleineren Veränderungen am Gerät bzw. der Gerätekonstellation ist ggf. auch eine Re-Zertifizierung notwendig, die auf der ursprünglichen FCC Zertifizierung basiert.

Nach dem Abschluss der Zertifizierung durch den TCB und einer Freigabe durch die FCC ist der Hersteller berechtigt und gleichzeitig verpflichtet, das Produkt mit einem FCC Label inklusive des sogenannten ID Identifiers zu kennzeichnen. Ohne eine derartige Kennzeichnung, die sich unter anderem über Gerät, Verpackung und Beschreibung erstreckt, ist eine Markteinführung in den USA nicht zulässig.

Für die FCC Zulassung eines Gerätes muss ein Hersteller in der Regel zwischen vier bis acht Wochen, inklusive der regulatorischen Prüfungen, einplanen.

Die CETECOM ist bei der FCC als offizielles Labor akkreditiert und anerkannt; somit können wir alle relevanten regulatorischen Prüfungen durchführen, die für den Start des Zulassungsprozesses notwendig sind. Neben den notwendigen Prüfungen können wir Ihnen mit unseren TCBs auch den Zertifizierungsprozess und somit eine komplette FCC Zulassung aus einer Hand anbieten.

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen zu unseren Test- und Zertifizierungsdienstleistungen. Weiterführende Informationen zu den Vorgaben der FCC und zum FCC Zertifizierungslabel, sowie vieler anderer Zulassungsregime können Sie auch unserem Zertifizierungsdatenbank CETECOM CERT entnehmen.

* Eine FCC Zertifizierung kann zusätzlich als Grundlage für die Zulassung in vielen Ländern der Welt angesehen werden, da der zugehörige Testscope eine Vielzahl an lokalen Vorgaben abdeckt. Hierzu zählen unter Anderem Mexiko, Chile oder Argentinien.