FCC öffnet 6 GHz-Band für unbegrenzte Nutzung

Neue Regelung eröffnet unter anderem Möglichkeiten für unlizenzierte Access-Points
FCC Logo

Die Federal Communications Commission (FCC) – zuständig für die Definition von Anforderungen für eine Marktzulassung in den Vereinigten Staaten – hat neue Regelungen bzgl. der Genehmigung zur Nutzung des 6 GHz Frequenzbereiches veröffentlicht:

  • Genehmigung der Verwendung von nicht lizenzierten Accesspoint mit Standard-Leistung, die unter der Kontrolle eines automatischen Frequenzkoordinierungssystems in Teilen des 6 GHz-Bandes betrieben werden
  • Genehmigung der Nutzung des gesamten 6 GHz-Bandes für unlizenzierte Indoor-Access-Points mit geringer

Darüber hinaus wird die Kommission die Kommunikation unlizenzierter Client-Geräte sowohl mit den Access-Points mit Standard-Leistung als auch mit den Zugangspunkten mit niedrigem Energieverbrauch genehmigen. Diese Regeln werden Möglichkeiten für den unlizenzierten Betrieb bieten, Kanäle bis zu 320 MHz zu nutzen, um die Kapazität zu erweitern und die Leistung zu steigern.

Weitere Informationen zur Marktzulassung für die USA haben wir auf der entsprechenden Unterseite für Sie vorbereitet.

Sollten Sie Rückfragen haben, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren: contact@cetecom.com / +49 2054 9519 0

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.