Argentinien: ENACOM ändert Prüfvorgaben für Produkte mit 2G, 3G und LTE-Technologie

Ab 01. März müssen WWAN Geräte in Argentinien getestet werden.
argentinien

Um ein Produkt mit Funktechnologien in Argentinien auf den Markt zu bringen, ist eine Zulassung gemäß den Anforderungen der lokalen Behörde ENACOM notwendig.

ENACOM hat nun die Anforderung für die Zulassung für Geräte mit cellularer Technologie angepasst. Diese Änderungen treten ab dem 01.03.2022 in Kraft und haben Auswirkungen auf die Testprozesse für Produkte mit cellularer Technologie auf dem Weg zur Marktzulassung.

ENACOM - Ente Nacional de Comunicaciones

Wie die Behörde festgelegt hat, müssen ab März 2022 alle Geräte mit WWAN Services (2G, 3G und 4G) in einem lokalen Labor in Argentinien getestet werden. Dies betrifft sowohl neue Zulassungen als auch Verlängerungen. In Argentinien haben Zulassungen aktuell eine Laufzeit von drei Jahren.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und Verbindungen nach Argentinien, sind wir bereits jetzt so gut aufgestellt, dass wir eingespielte Prozesse mit Laboren in Argentinien etabliert haben. Wir bereiten ihre cellularen Produkte so vor, dass einem reibungslosen Testablauf nichts im Wege steht.

Sie benötigen eine Marktzulassung für Argentinien? Zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: contact@cetecom.com / +49 2054 9519 0

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.