Ein RCB stellt Zulassungen für den japanischen Markt aus

CETECOM wurde offiziell als RCB für eine MIC-Zertifizierung gelistet.

Das japanische Radio- und Telekommunikationsgesetz (Japanese Radio Law and Telecommunications Business Law) gibt vor, dass alle Telekommunikationsgeräte, die in Japan vermarktet werden, einer Konformitätsprüfung und Zertifizierung bei einer vom Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation (MIC) anerkannten Stellen unterzogen werden müssen.

Diese Zertifizierung erfolgt durch eine von der MIC anerkannte Stelle, einem sogenannten Registered Certification Body (RCB). Ein RCB kann demnach im Auftrag der MIC einen Antrag auf Zertifizierung prüfen und erteilen sowie die Marktzulassung für ein Produkt ermöglichen.

CETECOM ist seit der vergangenen Woche nun offiziell bei der NANDO (New Approach Notified and Designated Organisations) und der MIC als RCB für den Sektor „Sectoral Annex on Radio Equipment“ für die folgenden Bereiche gelistet:

  • Article 38-2-2 Paragraph (1) Item i) of Radio Law  (License not required)
  • Article 38-2-2 Paragraph (1) Item ii) of Radio Law (Radio stations prescribed in Artide27-2(i).Radio Law)
  • Article 38-2-2 Paragraph (1) Item iii) of Radio Law (Others) (All of the Specified Radio Equipment)

Weitere Informationen über eine MIC-Zertifizierung und andere CETECOM Zertifizierungsdienstleistungen finden Sie auf unserer Zertifizierungsseite.

Sollten Sie Rückfragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com