eCall Zertifizierung bei der CETECOM

CETECOM ist Ihr Ansprechpartner Nummer 1, wenn es um eine eCall Zertifizierung geht.

eCall wird ab April 2018 für alle neuen Modelle von Personenkraftwagen (M1) und leichten Nutzfahrzeugen (N1) verpflichtend.

Die CETECOM ist seit August 2017 vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) benannter Technischer Dienst für eCall und ist das erste Labor in Deutschland, welches die eCall Zulassung anbieten und durchführen kann.

Seit einigen Jahren arbeiten wir an der Standardisierung für eCall Normen mit und seit August sind wir nun auch verantwortlich für eine Vielzahl von eCall Zulassungsprojekten und haben uns als der Know-How-Träger für das Thema eCall in Europa positioniert. Wir sind in ständigem und direktem Kontakt mit dem KBA, um unser Vorgehen bei der Zulassung von eCall Geräten abzustimmen und dienen dem KBA auch als Ansprechpartner in Sachen Testen und Zertifizieren.

Mit unserer bereits jetzt außerordentlichen Expertise für den eCall Zulassungsprozess und dem jahrelang angeeigneten technischen Know-How für die Durchführung der notwenigen Tests für die Zulassung, ist die CETECOM Ihr Ansprechpartner Nummer 1 wenn es um eine eCall Zertifizierung geht.

Wir bieten das vollständige Paket zum Thema eCall: Beratung, Testen und Zertifizierung.

Bei Rückfragen zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com