CyberSecurity Certified (CSC) als europaweites Sicherheitszertifikat für Cybersecurity

Cybersecurity dient als grundlegender Baustein für die Sicherheit von vernetzten Produkten.
Hochmoderne Cybersecurity für IoT-Produkte und umgebende IT-Netzwerke

Cybersecurity wird ein fester Bestandteil in der Produktsicherheit werden und kann mit klaren gesetzlichen Vorgaben und unabhängigen Prüfungen eine positive Signalwirkung für den Absatz der Produkte haben. Ein erster Schritt ist gemacht – ein europaweites Sicherheitszertifikat bietet dafür ein neues Prüfzeichen: CyberSecurity Certified (CSC).

Im Rahmen dieses Zulassungsprozesses, welcher in drei Stufen unterteilt wird, fokussieren wir uns mit unserem Partner TÜV NORD auf die Erfüllung der grundlegenden Anforderungen (Basic) an eine sichere Entwicklung und einen sicheren Betrieb über den gesamten Lebenszyklus des Produktes. Diese Anforderungen basieren weitgehend auf den grundlegenden Sicherheitsanforderungen für Consumer IoT Geräte gemäß ETSI EN 303 645.

CETECOM führt die notwendigen Tests für die CSC Zertifizierung durch und erstellt einen entsprechenden Prüfbericht. Dieser wird abschließend durch unseren Partner TÜV NORD verifiziert und nach einem erfolgreichen Abschluss erhält der Hersteller für sein Produkt das Konformitätszeichen CyberSecurity Certified und ein entsprechendes Zertifikat.

Weitere Informationen zu den durchzuführenden Prüfungen und unseren zusätzlichen Cybersecurity Dienstleistungen
finden Sie auf unserer IoT Cybersecurity Unterseite.

Zudem bieten wir am 06. Oktober 2021 ein Webinar zum Thema Cybersecurity an.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung: contact@cetecom.com / +49 2054 9519 0

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.