CETECOM Webinar zum Thema Ultra Breitband

Ultra Breitband – Regulatorische Vorgaben und Anwendungsfälle

Seminar

Die Ultra-Breitband Technologie ist definiert als Nahbereichsfunkkommunikation und besitzt als wichtigste Eigenschaft die Nutzung großer Frequenzbereiche mit einer Bandbreite von i. d. R. ca. 500 MHz oder größer.

Um ein Produkt, das die Ultra-Breitband Technologie verwendet, vertreiben zu können, ist selbstredend eine regulatorische Zulassung für die entsprechenden Zielmärkte notwendig. Eine Herausforderung hierbei sind die unterschiedlichen Definitionen von Ultra-Breitband der Zulassungsregime in den verschiedenen Ländern.

Um das Thema etwas verständlicher aufzubereiten bieten wir am 30. April 2019 ein neues CETECOM Webinar zum Thema „Ultra Breitband – Regulatorische Vorgaben und Anwendungsfälle“ an. Im Rahmen der Präsentation möchten wir die folgenden Themen erläutern:

  • Ultra Breitband – Definition und Anwendungsfälle
  • Internationale Regulierungsvorgaben für die Ultra Breitband Technologie
    • RED
    • FCC
    • ISED
    • MIC
  • Prüfvorgaben für Geräte mit Ultra Breitband Technologie
    • RED
    • FCC
    • ISED
    • MIC
  • Ausblick
    • Entwicklungen rund um die UWB Technologie bei der ETSI

 

Wie gewohnt, bieten wir unser Webinar in zwei verschiedenen Sprachversionen an. Nutzen Sie einfach einen der beiden folgenden Links, um sich zu unserem kostenlosen Webinar anzumelden:

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Beachten Sie auch unsere Infoseite zum Thema Ultra-Breitband Messungen.

Sollten Sie Rückfragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com