CETECOM erweitert das Qi-Labor

CETECOM führt nun Prüfungen gemäß v.1.2.4 der WPC Qi-Spezifikationen durch.
qi

Das Wireless Power Consortium (WPC) hat vor kurzem die Version 1.2.4 der WPC Qi-Spezifikationen veröffentlicht, die die Grundlage für eine Qi Zertifizierung bilden. Mit dieser neuen Version sind zusätzliche Tests erforderlich und das Testprogramm muss angepasst werden.

Wir freuen uns, dass wir unser Qi-Labor bereits erweitern konnten und als eines der ersten Labore die vollständigen Zulassungsprüfungen für EPP-Sender sowie für BPP-Sender und -Empfänger anbieten.

Das umfassende Service-Portfolio der CETECOM für das drahtlose Aufladen nach Qi-Standards umfasst:

  • BPP Baseline Power Profile (allgemein Low Power genannt) für Transmitter und Receiver Geräte mit bis zu 5 Watt Leistung
  • EPP Extended Power Profile (bisher als Medium Power bezeichnet) für Transmitter Geräte bei einer Leistung von bis zu 15 Watt
  • Zertifizierungstests für die Kombination des Baseline Power Profile (allgemein Low Power genannt) und erweiterten FOD (Foreign Object Detection)

Weitere Informationen zu unserem kompletten Service-Portfolio zum Thema Produktprüfung und drahtlose Energieübertragung finden Sie auf den entsprechenden Themenseiten unserer Website. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.