Änderungen im Zulassungsverfahren in Malaysia

SIRIM aktualisiert die Zertifizierungsanforderungen.

Malaysia

Die Marktzulassung für Produkte mit Funktechnologien in Malaysia wird vom Standards and Industrial Research Institute of Malaysia (SIRIM) erteilt. Die private Institution wird von der Malaysian Communications and Multimedia Commission (MCMC) ernannt, und kein Produkt darf in Malaysia ohne SIRIM-Zulassung vermarktet werden. SIRIM hat nun eine Aktualisierung der Zertifizierungsanforderungen für die Marktzulassung in Malaysia in Bezug auf zwei Punkte veröffentlicht.

Einreichung von Prüfmustern zur Zertifizierung

Bisher hat SIRIM zwei verschiedene Möglichkeiten akzeptiert, um die Einreichung von Prüfmustern für den Zertifizierungsprozess zu regeln:

  • Einreichung eines kompletten Mustersets inklusive TCF für alle Zertifizierungsprozesse
  • Anfrage für Vor-Ort-Prüfungen für einen kompletten Satz von Proben

Diese Möglichkeiten wurden nun um eine dritte Option für Short Range Devices erweitert, die die Möglichkeit bietet, klare und hochauflösende Fotos der Produkte einzureichen, was den Aufwand der Hersteller reduziert. Diese dritte Option schließt allerdings u. a. Faxgeräte, ADSL-Modems oder Geräte mit Mobilfunktechnologie aus.

Gültigkeit der akzeptierten Prüfberichte

Darüber hinaus akzeptiert SIRIM nun auch Prüfberichte mit einer Gültigkeit von mehr als fünf Jahren. Dieses war bisher nur für Netzwerkprodukte möglich, wurde nun aber auf alle Produktklassen ausgedehnt. Entscheidend für die Akzeptanz der Berichte sind Merkmale wie angewandte Normen, keine Änderungen an Hard- und Software nach den Prüfungen und die Auswahl eines geeigneten Prüflabors wie CETECOM.

Bei Rückfragen, zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren: +49 2054 9519 0 / contact@cetecom.com