ACMA Zertifizierung für die Marktzulassung in Australien

Marktzugang in Australien basiert auf einer ACMA Zertifizierung

Eine Zertifizierung durch die australische Behörde ACMA (Australian Communications and Media Authority) ist für Hersteller von Produkten mit Funktechnologien gleichbedeutend mit einer Zulassung für den australischen Markt*.

Der Testumfang für die ACMA Zulassung basiert auf den Vorgaben für eine CE- und eine FCC-Zulassung. Allerdings müssen zusätzlich noch lokale Prüfungen durchgeführt werden. Für den Zulassungsprozess, der durch einen lokalen Ansprechpartner durchgeführt werden muss, sollte inklusive der notwendigen Zertifizierungstests ein Zulassungszeitraum von 4 bis 8 Wochen eingeplant werden.

Nach der offiziellen Zertifizierung des Gerätes durch die ACMA ist die Zulassung permanent gültig, so dass bei keiner Veränderung am Gerät auch keine Re-Zertifizierung angestrebt werden muss. Allerdings ist festzuhalten, dass bei bei geringfügigen Veränderungen des Gerätes keine modulare Re-Zertifizierung möglich ist. Der Prozess für eine ACMA Zertifizierung muss in diesem Fall komplett neu angestoßen werden.

Durch die ACMA Zertifizierung erwirbt ein Hersteller das Recht und gleichzeitig auch die Pflicht, das ACMA Zertifizierungslabel sichtbar auf dem Gerät abzubilden. Hier ist eine Mindesthöhe des Labels von 3mm vorgeschrieben. Sollte dies auf dem Device nicht möglich sein, besteht unter Umständen die Möglichkeit, das Label auf der Verpackung oder im Handbuch abzudrucken.

Wir als CETECOM bieten unseren Kunden alle Dienstleistungen für eine Zulassung für den australischen Markt an. Als ISO 17025 akkreditiertes und FCC anerkanntes Labor können wir auf CE und FCC basierenden Prüfungen für eine ACMA Zertifizierung in unseren Laboren durchführen. Zusätzlich übernimmt unser Zertifizierungsteam die Koordination für die Prüfungen, die vor Ort durchgeführt werden müssen und übernimmt anschließend die Koordination mit dem lokalen Repräsentanten und der Behörde. Im gesamten Test- und Zertifizierungsprozess übernehmen wir für Sie das Projekthandling und sorgen somit für einen effizienten Zulassungsprozess und eine schnelle Zulassung zum australischen Markt.

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen zu unseren Test- und Zertifizierungsdienstleistungen. Weiterführende Informationen zu den Vorgaben der FCC und zum FCC Zertifizierungslabel, sowie vieler anderer Zulassungsregime können Sie auch unserer Zertifizierungsdatenbank CETECOM CERT entnehmen.

 

*Eine ACMA Zertifizierung bedeutet gleichzeitig auch eine Zulassung für die Norfolkinsel, die Weihnachtsinsel und die Cookinseln, nicht aber für Neuseeland.

 

Weitere Artikel dieser Serie: