Marktzulassung für China

Mit CETECOM wissen Sie, was wichtig und richtig ist.

Für eine Marktzulassung von Produkten für China stellt sich für einen Hersteller vermehrt die Frage, auf Basis welches Zulassungsregimes ein Produkt für den chinesischen Markt zugelassen werden muss.

Für technische Produkte gelten hier drei verschiedene Zertifizierungsregime, deren Anwendbarkeit und Notwendigkeit vom Produkt und den dort verwendeten Technologien abhängt:

  • China Compulsory Certificate (CCC Zertifizierung)
  • MII/NAL Zertifizierung
  • SRRC Zertifizierung

Die drei Zertifizierungsregime unterscheiden sich in Bezug auf Notwendigkeit, Test-Anforderungen Dokumentationen, Komplexität und Gültigkeitsdauer.

CCC Zertifizierung

Die CCC Zertifizierung auf Basis des China Compulsary Certificates wird von der verantwortlichen staatlichen Stelle in China ausgestellt und ist prinzipiell vergleichbar mit einer CE-Kennzeichnung für den europäischen Raum.

Zertifizierungspflichtige Produkte, wie informationstechnische Anlagen, Telekommunikationsanlagen und -zubehör oder medizinische Geräte, dürfen erst auf dem chinesischen Markt vertrieben und verwendet werden, wenn eine CCC Zertifizierung vorliegt.

Weitere Informationen auf der eigenen Seite zum Thema: CCC Zertifizierung

MII/NAL Zertifizierung

Eine NAL Zertifizierung ist grundlegend für Telekommunikationsprodukte, die mit dem öffentlichen Telekommunikationsnetz verbunden werden, erforderlich. Hierzu zählen Produkte der Telekommunikationsterminalausrüstung, Funkkommunikationsausrüstung und Telekommunikationsausrüstung für die Inter-Netzwerk-Verbindung.

Für ausländische Hersteller gilt, dass eine NAL Zertifizierung für betroffene Telekommunikationsprodukte zwingend notwendig ist, bevor ein Produkt nach China importiert und vermarktet werden kann.

Weitere Informationen auf der eigenen Seite zum Thema: MII/NAL Zertifizierung

SRRC Zertifizierung

Zu den Produkten, für die eine SRRC Zertifizierung notwendig sind, zählen unter anderem Mobiltelefone (GSM oder CDMA), drahtlose LAN (WLAN)-Geräte, sowie Geräte, die die folgenden Technologien nutzen:

  • WLAN
  • Bluetooth
  • ZigbeeWiMAX
  • RFID

Die notwendigen Prüfungen müssen in einem vom Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (Ministry of Industry and Information Technology, kurz: MIIT) akkreditierten Testlabor durchgeführt werden und erst nach einer erfolgreichen SRRC Zertifizierung kann ein Antrag auf eine NAL Zertifizierung gestellt werden, da die Testergebnisse einer SRRC Zertifizierung Grundlage für eine NAL Zertifizierung ist.

Weitere Informationen auf der eigenen Seite zum Thema: SRRC Zertifizierung

Grundlegende Informationen zur Marktzulassung für China

Land China
Kontinent Asien
Zulassungsscheme CCC/NAL/SRRC
Basierend auf National
Laufzeit der Zulassung 3–5 Jahre, abhängig vom Zulassungsscheme
Zulassungslabel erforderlich? Ja
Lokaler Repräsentant erforderlich? Ja
Lokale Prüfungen erforderlich? Ja
ISO2 Ländercode CN
Zeitzone GMT +8
Amtssprache Chinesisch
Vorwahl +86
Währung Yuan

Zuständige Behörden in China

Weitere Informationen zum Zulassungsprozess in China finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten für die CCC Zertifizierung, der MII/NAL Zertifizierung und der SRRC Zertifizierung.

Weitere Themen