Marktzulassung für Algerien

Mit CETECOM wissen Sie, was wichtig und richtig ist.

Für eine Marktzulassung in Algerien sind die Vorgaben der zuständigen Behörde Agence Nationale des Fréquences (ANF) zu erfüllen. Diese Vorgaben basieren auf nationalen Bestimmungen sowie auf Anforderungen der Funkanlagenrichtlinie (RED).

ANF Zertifizierung

Nach der erfolgreichen Zulassung sind die Produkte mit Funktechnologien für drei Jahre für den Markt in Algerien zugelassen, wobei ein lokaler Repräsentant für den Zulassungsprozess eingeschaltet werden muss.

Grundlegende Informationen zur Marktzulassung für Algerien

Land Algerien
Kontinent Afrika
Zulassungsscheme ANF
Basierend auf RED/National
Laufzeit der Zulassung 3 Jahre
Zulassungslabel erforderlich? Ja
Lokaler Repräsentant erforderlich? Ja
Lokale Prüfungen erforderlich? Nein
ISO2 Ländercode DZ
Zeitzone GMT -1
Amtssprache Arabisch
Vorwahl +213
Währung Algerischer Dinar

Zuständige Behörden in Algerien

Die Marktzulassung von Geräten mit Funktechnik in Algerien obliegt:

Agence Nationale des Fréquences (ANF) 
Siège Social: 04, Boulevard KRIM Belkacem, les sept merveilles BP 146
16027 Alger, ALGERIE
Fax: +213 21 71 86 93
E-Mail: dg.contact@anf.dz
Web: http://www.anf.dz/ (Französisch)

Weitere Themen