CETECOM News

Prüfsituation in einem akkreditierten CETECOM Labor

Die effiziente Lösung für alle Herausforderungen des Zulassungsmanagements

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jedes einzelne Projekt entlang seiner individuellen Prozesskette zu begleiten, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und gemeinsam mit ihnen optimale Lösungen zu entwickeln, um sie ohne Umwege an ihr Ziel zu bringen.

Wir passen uns an und sind für unsere Kunden immer genau der Partner, den sie gerade brauchen. Das versierte und unkomplizierte Testen und Zertifizieren von Produkten mit Funktechnologien in unseren Laboren gehört ebenso zu unserem Tagesgeschäft, wie die Entwicklung internationaler Zulassungskonzepte für innovative Neuheiten. Denn wir sind davon überzeugt, dass jedes Projekt seine eigenen Anforderungen hat – und das jedes einzelne von ihnen unsere volle Aufmerksamkeit und unser Engagement verdient hat. Für sicheren und planbaren Marktzugang weltweit.

Service nach Maß

Von entwicklungsbegleitendem Consulting, über Testdienstleistungen in unseren DIN EN ISO 17025 akkreditierten Testlaboren bis hin zur internationalen Marktzulassung mit abschließendem Zertifikatsmanagement. Alle maßgeschneiderten Dienstleistungen werden von transparenten und digitalen Prozessen begleitet, die den globalen Marktzugang Ihrer Produkte beschleunigen und erleichtern.
Ziel

Ihr One-Stop-Partner für internationale Produktzertifizierungen

  • Spezifische Anforderungsanalysen
  • Compliance-Auswertungen
  • Übersetzungen
  • Zulassungsplanung und -management
  • Vorbereitung und Einreichung von Anträgen
  • Prüfung und Koordination der Terminierung
  • Lokale technische Unterstützung
  • Anleitung bei notwendigen Vor-Ort-Prüfungen
Welt

Produktzulassungen für über 200 Länder

Mit unseren professionellen Zertifizierungsdienstleistungen vereinfachen wir Ihren Konformitätsprozess.

Vielseitig aufgestellt

CETECOM steht seit jeher für branchenübergreifende Kompetenz im Bereich der Prüfung und Zertifizierung von Funk- und Telekommunikationskomponenten. Unternehmen verschiedenster Branchen setzen auf unsere Erfahrung und unser Engagement. Ob Automotive, Medizintechnik, Maschinenbau, Consumer Electronics oder Telekommunikation – auf unsere Service-Kompetenz können Sie sich in allen Innovationsfeldern und Branchen verlassen.

WIE EIN IoT GERÄT AUF DEN
MARKT GEBRACHT WIRD

Der CETECOM Prozess

1

Zusammenarbeit mit CETECOM
bei der Festlegung der Strategie für die Markteinführung

Gemeinsam ermitteln wir das relevante Setup der Funktechnologien in Ihrem Gerät, um eine reibungslose Koexistenz der eingesetzten Technologien zu gewährleisten. Dabei untersuchen wir das gesamte Spektrum von lizenzfreien und lizenzierten Lösungen sowie solche, die alle Verfahren beider Arten durchlaufen müssen:

ARTEN VON FUNKTIONSTECHNOLOGIEN

UNLIZENZIERT

Wi-Fi, Bluetooth, ZigBee, NFC, RAD usw.


  • Gesetzliche Prüfungen:
    EMC, RF, elektrische Sicherheit
  • Handelt es sich um ein vorzertifiziertes Modul?
    • Wenn nein, müssen wir eine vollständige Prüfung für FCC, ISED Canada und RED durchführen.
    • Wenn ja, müssen zwei Dinge geschehen:
      • Nutzung der Ergebnisse der leitfähigen Tests, einschließlich Ausgangsleistung, PSD, OBW usw.
      • Durchführung von Tests zu gestrahlter Störaussendung (RSE)
LIZENZIERT

GSM, UMTS, LTE, 5G

  • Regulatorische Tests umfassen EMC, RF, Sicherheit.
    • Nutzung der Ergebnisse aus dem FCC-Zuschuss für das Modul
    • Durchführung von Tests zu gestrahlten Störaussendungen (RSE)
  • Regulierung der Industrie: PTCRB, GCF
    • PTCRB: USIM-Tests, RSE, OTA (Antennenkabel weniger als 20 cm)
    • GCF: Feldversuch, GSM RSE, OTA und USIM (nicht erforderlich, empfohlen)
  • Zertifiziertes Modul?
    Höchstwahrscheinlich JA
    • Überprüfen Sie die folgenden Zertifizierungen:
      • USA: FCC, PTCRB
      • Kanada: ISED, PTCRB
      • EU: RED & GCF
BEIDES


  • Alle unlizenzierten und lizenzierten Funkprüfungen und Zertifizierungen müssen durchgeführt werden.
  • Zusätzliche Co-Übertragung für regulatorische Zwecke muss durchgeführt werden.
  • Gilt für den Fall, dass mehrere Funkgeräte gleichzeitig senden und gegen eine einzelne modulare FCC-Erteilungsbedingung verstoßen.
2

Verstehen Sie die Testanforderungen je nach Zielmarkt.

CETECOM hat Erfahrung mit mehr als 200 Ländern und Zulassungsregelungen weltweit, sodass wir die richtigen Prüfanforderungen für Ihr Produkt auf dem bevorzugten Markt festlegen können:

PTCRB /
Netzbetreiber


  • USIM
    • Prüfung der elektrischen Eigenschaften von SIM
  • Gestrahlte Störemissionen (RSE)
    • Für alle unterstützten nordamerikanischen Frequenzbänder
  • Over-the-air Performance OTA
    • Erforderlich für interne/externe Antenne mit weniger als 20 cm
    • Für alle unterstützten nordamerikanischen Frequenzbänder
  • Netzbetreiber
    • T-Mobile, AT&T, Telus, Dish, Bell Mobility, Rogers Wireless
  • Verizon TECC (wird dem Kunden von Verizon zur Verfügung gestellt)

FCC /
ISED Kanada

Unlizenzierte Frequenzen:
  • FCC 15.247 für 2.4GHz Wi-Fi, Bluetooth und ZigBee
  • FCC 15.407 für 5-GHz-Wi-Fi einschließlich DFS
  • FCC 15.225 für NFC
Lizenzierte Frequenzen:
  • FCC Teil 22 für GSM 850, UMTS-Band V und LTE-Band 5
  • FCC Teil 24 für GSM 1900, UMTS-Band II und LTE-Band 2
  • FCC Teil 90 für LTE-Band 26
  • FCC Teil 27 für andere Mobilfunkbänder
  • FCC Teil 30 für 5G NR FR2
Prüfung der unbeabsichtigten Abstrahlung (EMV):
  • FCC Teil 15, Unterabschnitt B
  • FCC Teil 18

Europäische Union
(RED für CE‑Kennzeichnung)



Unlizenzierte Frequenzen:
  • EN 300 328 für 2,4-GHz-Wi-Fi, Bluetooth und ZigBee
  • EN 301 893 für 5150–5350, 5470–5725 MHz Wi-Fi-Funk
  • EN 300 440 für 5725–5850 MHz Wi-Fi-Funk
  • EN 302 502 für 5725–5850 MHz Wi-Fi AP
  • EN 300 440 für SRD 1 GHz – 40 GHz
  • EN 300 330 für SRD 9 kHz – 25 MHz
  • EN 300 220 für SRD 25 MHz – 1 GHz
  • EN 303 413 für GNSS
Lizenzierte Frequenzen:
  • EN 301 511 für GSM
  • EN 301908 für UMTS und LTE
  • EN 301908-25 5G NR
EMV Prüfungen:
  • EN 301 489-1, -3, -17, -19, -52.
  • EN 55032
  • EN 55035
Elektrische Sicherheit:
  • EN 62368-1
Gesundheit (SAR):
  • Für Geräte, die in einem Abstand von weniger als 20 cm vom Benutzer verwendet werden sollen
  • SAR-Ausschlussbericht für Geräte mit geringer Leistung erforderlich
  • MPE-Bericht für Geräte mit einem Verwendungszweck von mehr als 20 cm erforderlich
3

Arbeiten Sie mit CETECOM zusammen,
um Ihr Produkt zu entwickeln und zu zertifizieren.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und umfassenden Kompetenz in der Produktprüfung und -zertifizierung. Auf Wunsch begleiten wir Sie durch den gesamten Entwicklungsprozess Ihres Produkts – von der Designphase bis zur internationalen Produkteinführung:

Ein Ablaufdiagramm, in dem der komplette Prozess zur Produktentwicklung und -zertifizierung mit CETECOM gezeigt wird: Angefangen bei der Einbindung von CETECOM in der Entwurfsphase, weiter zur Vorbereitung der Samples, dann zur Vorab-Prüfung, offizielle Prüfungen, Überprüfung der zertifizierten Stelle, Erlangung des endgültigen Zertifikats, Produkteinführung in den USA, Kanada und der EU und als letztes Produkteinführung weltweit.

CETECOM CERT – Die Zulassungsmanagement Software

CETECOM CERT ist Ihr Garant für effektives Projektmanagement: Unser innovatives Softwaretool für digitales Zertifikatsmanagement und -monitoring vereinfacht Ihre Prozesse und ermöglicht Ihnen jederzeit eine transparente Sicht auf all Ihre laufenden Projekte bei CETECOM.

Bildschirmaufnahme: Übersicht des weltweiten Zulassungsstatus
Screenshot: Tabellarische Aufschlüsselung der Marktzugangs-Anforderungen in jedem Land

Digitales Projektmanagement – umfassend und transparent

CETECOM CERT ermöglicht Ihnen den fortwährenden Einblick in den aktuellen Stand Ihres Zulassungsprojektes und optimiert die Abstimmung während der gesamten Zulassung.

  • 2-Wege-Kommunikation für einen effizienten Austausch von Informationen zu den Projekten
  • Darstellung von Projektmeilensteinen auf Länderebene
  • Transparente Informationen zu den noch zu absolvierenden Schritten inklusive automatisiertem Benachrichtigungssystem
  • Detaillierte Reportingfunktion inklusive Downloadoption

Digitales Zertifikatsmanagement – übersichtlich und sicher

Mit CETECOM CERT haben Sie den Status quo Ihrer zugelassenen Produkte mit Hilfe eines einfachen Ampelsystems immer im Blick und werden automatisch benachrichtigt, falls akuter Handlungsbedarf besteht.

  • Welche aktiven Zertifikate habe ich aktuell?
  • Gibt es akuten Handlungsbedarf, da ein Zertifikat innerhalb der nächsten Monate ausläuft (Stichwort: Renewal)?
  • Automatisierte Benachrichtigungen ermöglichen die fristgerechte Verlängerung Ihrer Zertifikate.

Jede Leistung passgenau. Wir begleiten Sie individuell auf Ihrem Weg zu einem globalen Marktzugang.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Der CETECOM™ Newsletter wird ca. 1x monatlich versendet. Keine ständigen Follow-up Mails. Nur ausgewählte Inhalte von unseren Experten.