CETECOM
ENABLING MARKET ACCESS

CETECOM bietet nun auch SAR Messungen in Deutschland an.

Durch eine Erweiterung der Akkreditierung für den CETECOM Standort in Essen und eine einhergehende Ausweitung der Messkapazitäten bietet die CETECOM seinen Kunden nun Specific Absorption Rate Messungen an.

Durch die Messung der Specific Absorption Rate (SAR) wird in Übereinstimmung mit den Anforderungen der verschiedenen internationalen Regulierungsbehörden sichergestellt, dass die Exposition durch elektromagnetische Felder innerhalb der Grenzwerte liegt und mobile Technologieprodukte nicht gesundheitsschädlich sind.  Nach einer Erweiterung des Akkreditierungs-Scopes der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) bietet die CETECOM diese SAR Messungen auch in unserem Labor in Essen an.

Der Dienstleistungsumfang bezieht sich auf die folgenden Scopes:

  • EN 50360:2001 + Cor. :2006 + A1:2012

  • EN 50383:2010

  • EN 50385:2002

  • EN 62209-1:2016 / IEC 62209-1:2016

  • EN 62209-2:2010 / IEC 62209-2:2010 + Cor. :2010

  • EN 62311:2008 / IEC 62311:2007

  • ICNIRP Guidelines 1998

  • IEEE C 95.1-1992 / IEEE C 95.1-1999 / IEEE C 95.1-2005

  • IEEE C 95.3-2002

  • IEEE 1528-2013 (KDB Publication 447498 und KDB Publication 865664)

  • Canada: RSS-102 2015-03

Damit ist das Labor in Essen das zweite CETECOM Labor, das SAR Messungen anbietet. In Milpitas, USA, werden ebenfalls akkreditierte SAR Messungen durchgeführt.