CETECOM
ENABLING MARKET ACCESS

VERNETZTES FAHRZEUG

Ob Infotainment, Telematics, Sensor-Technologie, eCall oder ITS-Systeme, CETECOM bietet Ihnen neben Entwicklungssupport und Interoperabilitätsprüfungen Unterstützung bei der Erreichung der Compliance.

CAR2X

Car2x ist der Austausch von Informationen zwischen Verkehrsteilnehmern und Infrastruktur. Die Prüfung erfordert eine umfassende Bewertung der individuellen Kommunikationskomponenten sowie die Kommunikationsübertragung zwischen den einzelnen Fahrzeug-Subsystemen sowie dieser mit den Infrastrukturkomponenten. CETECOM-Testumfang: 

  • Protokollkonformitätsprüfungen gemäß ETSI ITS G5 (IEEE802.11p - Wave-Standard)
  • EMV-Prüfungen für Onboard-Einheiten und straßenseitige Einheiten*
  • Umweltsimulation für Onboard-Einheiten und straßenseitige Einheiten*
  • Robustheit der Software-Sicherheit (TestsFuzz-Prüfungen)

*in Übereinstimmung mit den regulatorischen Anforderungen und der festgelegten Standards der Automobilbranche

MIRRORLINK

CETECOM ist ein von MirrorLink® autorisiertes Prüflabor. Mithilfe von Virtual Network Computing (VNC™) dupliziert MirrorLink® das Smartphone-Display auf das Display des Infotainment-Systems im Auto. Der MirrorLink®-Standard wurde vom Car Connectivity Consortium (CCC) eingeführt und gibt die Nutzung zugelassener Geräte und Anwendungen vor. Die Zertifizierung muss dabei in einem autorisierten Prüflaborator durchgeführt werden. Das Servicepaket von CETECOM umfasst Folgendes:

Zertifizierungsprüfungen Gerätezertifizierungsprüfungen, MirrorLink®-Client (Kopfteil / Auto-Infotainment-System), MirrorLink®-Server (Smartphone), Zertifizierungsprüfungen der Basisanwendungen, Zertifizierungsprüfungen der Antriebsanwendung (EU).

  • Beratung Geräteprüfungen, Basisanwendungsprüfungen, Antriebsanwendungsprüfungen (EU).
  • Zertifizierungsprüfungen Gerätezertifizierungsprüfungen, MirrorLink®-Client (Kopfteil / Auto-Infotainment-System), MirrorLink®-Server (Smartphone), Zertifizierungsprüfungen der Basisanwendungen, Zertifizierungsprüfungen der Antriebsanwendung (EU).

 

 

ECALL

Anfang 2018 wird das europäische Unfall-Notfallsystem eCall für alle neuen Pkw-Modelle oder leichten Nutzfahrzeuge Pflicht. CETECOM unterstützt bei der Erreichung von Compliance:

  • Beratung eCall-Vorprüfungen, Antennenentwicklung.
  • Prüfungen GCF-Protokoll-Prüfung von eCall, MSD-Prüfung, IVS-Modemprüfung, End-to End-Prüfung, Akustische Prüfung, Robustheitsprüfung.

ERA-GLONASS

Ab 2015 wird das russische Unfall-Notfallsystem ERA-GLONASS für alle neuen Pkws oder leichten Nutzfahrzeuge Pflicht. Das russische System ERA-GLONASS und das europäische System eCall sind durch die Nutzung der gleichen Notfallrufnummer 112 miteinander kompatibel. Das Servicepaket von CETECOM umfasst Folgendes:

  • Beratung ERA-GLONASS-Vorprüfungen, Antennenentwicklung
  • Prüfungen MSD-Prüfung, IVS-Modemprüfung, End-to-End-Prüfung, GNSS-Prüfung, Akustische Prüfung, Umweltprüfung, Robustheitsprüfung.

SMARTPHONE-INTEGRATION

CETECOM unterstützt die Gewährleistung einer nahtlosen Integration von Smartphones in Fahrzeuge. Um eine einwandfreie Arbeitsweise der Anwendung, die Bluetooth-Verbindung und die gespiegelte Verbindung über das Armaturenbrett des Autos für den Zugriff auf das Smartphone zu gewährleisten, bietet CETECOM die folgenden Prüfdienste an:

  • Anwendungsprüfungen, Robustheitsprüfungen der Softwaresicherheit, Bluetooth-Prüfungen, Regulatorische Prüfungen.