CETECOM
ENABLING MARKET ACCESS

MIC Zertifizierung

Jedes in Japan verkaufte Telekommunikationsprodukt muss dem Funkgesetz oder dem Telekommunikationsgesetz und den damit verbundenen Aufträgen, Verordnungen und sonstigen Vorschriften entsprechen. Grundsätzlich müssen die Geräte anerkannten Institutionen vorgelegt werden, die eine Konformitätsprüfung und Zertifizierung durchführen können.

Die Rolle des RCB

In dem Bemühen, den Zertifizierungsprozess in Bezug auf das Radio Law (JRL) oder/und Telecommunications Business Law (TBL) effizienter für Hersteller in und außerhalb von Japan zu machen, hat MIC (Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation) so genannte anerkannte Zertifizierungsstellen (RCB) ernannt.

Ein RCB hat die Befugnis, im Auftrag von MIC einen Antrag auf Zertifizierung zu stellen und zu erteilen.

CETECOM kann Prüfungen nach Japan Radio Law und Telecommunications Business Law durchführen. Mit dem Team von Inhouse-Experten können Hersteller im Rahmen des Genehmigungsprozesses mit den entsprechenden RCBs für JRL und TBL geführt werden.