CETECOM
ENABLING MARKET ACCESS

WIRELESS TEST-SYSTEM WTS-80

Testen Sie Ihr Gerät an der eigenen Testbench

Wir nutzen in unseren Laboren eine eigens entwickeltes Testbench Testsystem, um die Entwicklung und Optimierung von Nebenwellen-Aussendungen (Spurious Emmisions) und die Leistung von RF Antennen zu messen. Diese kompakte Testbench-Lösung bieten wir auch unseren Kunden an.

 

Der Hauptvorteil des Wireless Test Systems (WTS-80) sind die sechs umlaufenden Breitband Antennen, die die sechs Hauptrichtungen der Strahlen ohne die Notwendigkeit eines sich bewegenden Gerätes testen. Dies vereinfacht die Durchführung von einer Vielzahl an Tests im Frequenzbereich von 600 MHz und 12 GHz. Die abgeschirmte Box ist genauso groß, dass sie durch jede Büro-Tür (80 cm) passt und ist außerdem mit DUT Unterstützung und einem 230 V Stromanschluss ausgestattet.
Die WTS-80 wurde in Deutschland entwickelt und auch hergestellt und kann ebenfalls mit einem auf Kundenwunsch zugeschnittenen Schaltkasten geliefert werden, um ggf. die Verwendung eines "High Pass Filters" im Rahmen von GSM-Messungen zu ermöglichen. Darüber hinaus sind Software-Anpassungen auf Kundenwunsch ebenfalls möglich.

 

 

 

DATENBLATT

Box:                              75 cm Kubis, 2 mm Stahl

Größe:                          78 cm x 93 cm x 73 cm

Gewicht:                       ca. 90 kg

Absorber:                     20 cm (8‘‘) von Albatross

Frequenzbereich:        600 MHz – 12 GHz

Abschirmung:              80 dB

Verbindung:                 7x RF N-feed durch einen 2.5 cm (1") Diameter-Kanal

Filter:                            Zwei Leitungen, 0 bis 250 VAC, 600 DC,

                                      5 A (Sicherung)

Maximale Größe des Prüflings:      27 cm x 33 cm x 14 cm

Antennen:

  • 1 Kommunikations-Antenne, Breitband: 700 MHz – 6 GHz
  • 6 umlaufende Breitband Antennen (RHCP) für ca. 500 MHz – 12 GHz

Erhältliches Zubehör:

  • Kleinsignalverstärker 3.3–12 GHz, 27 dB.
  • Vormontierter Tisch auf Rädern wie auf dem Bild zu sehen (160cm x 85cm x 75cm).
  • Transport Unterstützung auf Rollen (78cmx80cmx41cm).
  • Schaltkasten zur Verbindung einer der sechs Antennen mit bspw. einen Spectrum Analyzer
  • Software zum Auslesen der Ergebnise des Spectrum Analyzers und der Kontrolle des Schaltkastens.

 

 

Haupt-Anwendungsbereich:

  • Messung von unerwünschten Nebenwellen-Aussendungen (Spurious Emmisions) bei diversen drahtlosen Geräten
  • Zusammentragung von Informationen zur Abstrahlung und "Total Radiated Power" (TRP), um die Antennen-Effizienz abzuleiten.
  • TRS oder sensitive Messungen auf allen Kanälen.